Ein Unternehmen definiert und präsentiert sich auf drei Weisen, zum Einen gibt es hier die Corporate Identity, sie ist die Definition dessen, wie sich ein Unternehmen selbst versteht und wie es wahrgenommen werden möchte. Die CI definiert die Alleinstellungsmerkmale eines Unternehmens ebenso wie seinen Charakter in der Wahrnehmung als soziale Person. Unternehmen handeln somit stets nach ihrem CI und formen somit ihre Wahrnehmung und ihr Standing in der öffentlichen Außenwirkung.

Nebst der CI dient das Corporate Design der empfundenen Wahrnehmung eines Unternehmens. Das klar definierte Design sollte sowohl zur Markenbotschaft als auch zur CI eines Unternehmens passen. Das CD ist in allen Kontakten mit Dritten anzuwenden, so folgen nebst der klassischen Geschäftsdrucksachen ebenso etwaiges Merchandising wie Streuartikel aber auch öffentliche Darstellungen bei Events dem definierten Erscheinungsbild.

Als eine häufig unterschätzte dritte Weise steht die Corporate Culture der CI und dem CD als Mittel zur Effizienzsteigerung eines Unternehmens parat. Die Corporate Culture ist die gelebte Verbindung und Identifikation eines Unternehmens intern. Es stellt ein kulturelles Wertesystem dar, nach welchem alle internen Entscheidungen aller Hierarchien erfolgen. Sie beschreibt sowohl die Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Ihren Vorgesetzten, zwischen Mitarbeitern gleicher hierarchischen Ebenen als auch die Beziehungen zwischen Vertretern des Unternehmens und Kunden oder Partnern. Die gelebte Kultur eines Unternehmens durch definierte und vermittelte CC ist in vielen europäischen Unternehmen wenig eingeführt, zumeist US-amerikanische Unternehmen machen sich die Erkenntnisse zu Nutzen. Immer mehr Unternehmen erkennen den Nutzen einer CC und integrieren diese festen Grundwerte in Ihrem Hause. Als Resultat ist, sofern korrekt umgesetzt und konsequent befolgt, die Einführung einer CC ein Schlüssel zur Effizienzsteigerung im Hause. Mitarbeiter sind motivierter, klare Verhaltensregeln verhindern unangenehme Situationen in Arbeit und Sozialem, zusätzlich führt es verstärkt zu einer Identifikation mit dem Arbeitgeber, wodurch die Motivation der Mitarbeiter zusätzlich steigt. Durch die Einführung einer CC lassen sich zudem Unternehmensziele klarer und vor Allem transparenter formulieren und letztlich erreichen.

Was one concept für Sie tun kann

    • Zielsetzung – OneConcept konzeptioniert gemeinsam mit Ihnen Ihre Unternehmensziele und stellt die Weichen für die erfolgreiche Implementierung einer gelebten Corporate Culture in Ihrem Hause.
    • Analyse – Eine Bestandaufnahme in Form einer IST-Analyse Ihrer Werte nach Innen und Außen legt den Grundstein für eine erfolgreiche Implementierung einer CC.
    • Definition – Wir definieren Ihre Corporate Culture nach den vorhandenen Werten Ihres Hauses und der gewünschten Umgangsform.
    • Mitarbeiter-Audits – OneConcept übernimmt die Präsentation von Unternehmenszielen vor Ihrer Belegschaft und vermittelt die Intentionen hinter den Aktionspunkten transparent, vertrauensvoll und motivierend vor Ihrer Belegschaft oder Teilen Ihres Teams. Wir informieren über Umstrukturierungen, personelle Veränderungen, Markendarstellungen und Einwands-Behandlungen, halten hierbei selbst ebenso Einwands-Behandlungen vor.